Herzlich Willkommen                           bei der Tierrettung Hof e.V.

Tierambulanz 24h Notrufnummer: 0151/26179305


Warum wurde der Verein ins Leben gerufen?

Wir leisten Hilfe für Tiere, die in gesundheitliche oder lebensbedrohliche Not  geraten sind und aus Notsituationen gerettet werden müssen. Daher haben wir uns im September 2012 zusammen getan und diesen  gemeinnützigen Verein "Tierrettung Hof e.V." gegründet.

 

Wer in unserem Verein aktiv Mitwirken möchte, kann die Möglichkeiten nutzen und sich bis zum Animal-Paramedic ausbilden lassen.

Unser Verein ist Mitglied in der Gesellschaft Deutscher Tierrettungen. Es erfolgen einheitliche Schulungen, Prüfungen und Ausstattungen.

 

Folgende Lernziele können erreicht werden und sind u.a. Grundvoraussetzung Aktiv am Geschehen mitzuwirken.

Tier-Einsatzsanitäter (TES)

Tier-Unfallsanitäter (TUS)

Animal Paramedic

 

Unsere aktiven Mitglieder sind ehrenamtlich tätig und engagieren sich in der Tierrettung Hof aus Liebe zum Tier.

 

Wenn auch Sie unsere Arbeit aktiv, passiv oder einfach nur fördernd unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.

 

- Tierambulanz -

 

"Wer die Tiere nicht achtet, kann nicht

menschlich leben". (Alfred Brehm )

 

Wir als Tierretter unterstützen Tierhalter, die ihr verletztes oder erkranktes Haustier schnell versorgt haben wollen und ggf. in tierärztliche Behandlung bringen müssen.

 

Erste-Hilfe-Maßnahmen, weitere medizinische Versorgung, die Koordination und enge Zusammenarbeit mit einem Tierarzt, insbesondere außerhalb der üblichen Sprechzeiten und der Transport des hilfsbedürftigen Tieres sind unsere Kernaufgaben.

Wir, die Tierrettung Hof arbeitet mit den örtlichen Behörden zusammen und unterstützt so
z.B. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst bei der Notfallarbeit.

Was leisten wir?

 

 

Erste Hilfe am Tier

 

medizinische Notfall-Versorgung


Notfall-Transport zu Tierarzt oder Tierklinik, inklusive Rücktransport


Nothilfe bei Großschadenereignissen


Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder


Erste Hilfe Versorgung am Tier bei Veranstaltungen & Events